Sonntag, 17. April 2011

Snack-attack

Heute nun hatte ich endlich mal richtig Zeit mich an die snacks zu machen. Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich für unserAller  einen snack mitentwickeln darf. Das Zutatenpaket war gigantisch und ließ keine Wünsche offen. 

Und los geht es - hier erstmal ein paar Versuche:


1.Variante:  Strudel aus Quark, Obstbrei Haferflocken und Ahornsirup und ein bisschen Zimt






 2. Variante: geschichtet! Zutaten: Knuspermüsli, Obstbrei, Grießbrei, Macadamias, und Gewürze

 3. Variante: Oreos, Quark und ein Grießbrei - Stern


 Meine Notizen:


Ich bin noch nocht ganz zufrieden, denn der snack soll satt machen, praktisch sein fürs unterwegs genießen, aber auch nicht dick machen d.h zuviele Kalorien enthalten. Außerdem gilt es auch zu beachten, was es auf dem Markt schon gibt ,was eventuell geschützt ist ( vielleicht meine Strudelidee?)  und das es in der Herstellung nicht zu aufwendig ist bzw. zuviele Zutaten hat.
Aber es macht echt viel Spaß und ich finde es toll, wieviele Vorschläge schon eingericht worden sind - schaut doch mal bei unserAller  vorbei.

Kommentare:

  1. Wow das sieht ja echt lecker aus du hast echt Glück dabei zu sein, ich drücke dir die Daumen das du Erfolg hast.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  2. ohhh echt lecker...... mag dein Blog sehr habe ich gleich mal verfolgt guck doch auch mal bei mir vorbei :) www.Kistekunterbunt.blogspot.com

    AntwortenLöschen