Sonntag, 30. Oktober 2011

Eindrücke der Kreativmesse Wiesbaden


 Guten Morgen ihr Lieben -
gestern waren meine Schwägerin Hanne und ich im Kaufrausch - naja - ganz so schlimm war es nicht - aber immerhin haben wir ein paar Tütchen voller  Bänder, Papiere, Pinsel, Farben, Bücher mit nach Hause geschleppt   und natürlich viele, viele Ideen -  glücklicherweise hat uns mein Mann abgeholt.
Ein paar Eindrücke habe ich auch mitgebracht - leider war es sehr voll und ich konnte nicht sehr viele Fotos machen.Übrigens läuft die Messe noch heute - wenn ihr also Lust bekommen habt, fahrt doch einfach mal vorbei - es gibt eine Halle rund ums Nähen - eine rund ums Basteln, eine Patchworkhalle, eine Schmuckhalle und einiges zum Thema Florisitik auch. Außerdem gibt es jede Menge Workshops z. B. Scrapbooking, Laternenbasteln, Schachteln verzieren,  Ketten und und und.....
Nebenbei werden 2 tolle Nähmaschinen verlost.




Kommentare:

  1. Ich war auch schon mal dort, an einem Donnerstag und da war es mir auch schon zu voll. Zumal viele Damen mit ihren Koffertrolleys u.a. in fremdeleuts Hacken fuhren und Gänge blockierten. Ich hoffe, das ist mittlerweile wie auf anderen Messen nicht mehr erlaubt.
    Und viel habe ich auch nicht gekauft, weil mir dort vieles einfach zu teuer war - jedenfalls hatte ich mit Messerabatt gerechnet :-(
    Und heute heißt es bei Dir sicher: Füße schonen, die läuft frau sich ja auf Messen regelrecht platt
    LG und einen schönen Sonntag
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Och sind das schöne Sachen/Bilder :-) Eine Freundin von mir näht ganz viel, so in dem Stil wie auf dem ersten Bild. Ich bin leider so unkreativ und handwerklich dermassen unbegabt, dass ich das nie hinbekommen würde :-)

    AntwortenLöschen