Montag, 12. September 2011

Brownies


Habe ich am Wochenende schnell gebacken - so was Süßes für Zwischendurch. Hat zwar 95.000 Kalorien, aber schmeckt himmlisch.....

Das Rezept stammt übrigens aus einem Kinderkochbuch :

400g dunkle Schokolade ( ich habe allerdings die Hälfte Vollmilchschoko genommen)
500g Butter ( etwas weniger geht auch)
200g Haselnüsse
300g  Zucker
6 Eier
200 Mehl
1TL Backpulver
100 g Kakaopulver

Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen. In der Zwischenzeit  den Zucker mit den Eiern schaumig rühren, nach und nach das Mehl zugeben, dann das Kakaopulver ( also echtes - kein Kaba). Die Schokoladenmasse ein klein wenig abkühlen lassen und dann zum Kakaoteig geben - gut rühren. zum Schluss die Nüsse dazu und ab damit auf ein hohes Blech. Bei 180 - 200 Grad  20 Minuten backen. Manchmal geht es schneller, manchmal muß ich aber auch noch 5 Minuten dran hängen - ist Wetterabhängig. Bitte die Stäbchenprobe machen - die Brownies sollten nicht ganz durchgebacken sein...

Kommentare:

  1. Leeeeeeeeecker!!!! :-) Hast du noch ein Stückchen übrig??? :-) :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  2. hmmmh,Glückshormone pur!
    Super!!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen