Dienstag, 24. Januar 2012

...und hier ist das Rezept für die leckersten.....


....Amerikaner, die es gibt:



 100g Zucker
1Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Päck. Vanillepudding
250 g . Mehl
3 gestr. TL Backpulver
2 Eier
3 EL Milch
100 g Halbfettmargarine

Alles zu einem Teig verarbeiten, der reißend vom Löffel fällt. Dann mit einem Eßlöffel kleine Häufchen aufs Backblech setzen.Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
Nach dem Erkalten mit Puderzuckerglasur  bestreichen



Kommentare:

  1. Das hört sich echt super an, aber wie groß werden die denn, wenn man nur keine Löffel nimmt??? Ich hab noch nie welche gemacht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Madita, sie werden ungefähr handtellergroß, da sie im Ofen noch ein bißchen verlaufen - ich habe gestern den doppelten Teig gemacht und ca. 40 Sück rausbekommen...heute sind schon fast alle weg ;o).

      Löschen
  2. Meine sind leider nix geworden :((( viel zu hoch und zu dunkel *schnief* fürs nä Mal weiß ich, dass sie nicht so doll auseinander laufen und ich die Klekse nicht so hoch machen darf. Und dass mein Ofen net so lang brauch... aber der Teig war lecker ;)

    AntwortenLöschen